TikTok Video geht viral und berichtet über die Ausländerfeindlichkeit im koreanischen Airbnb

2021.06.17 15:26:38

TikTok, theexpatpat

 

In Korea hat man es manchmal als Ausländer etwas schwer und erfährt so manche Nachteile. Aber ein neues Video, des Amerikaners Theexpatpat, ging Viral wo er sich richtig über die “Xenophobie” beschwert. 

 

Im Video erzählt er, wie er eine Reise nach Busan geplant hat und ein schickes AirBnB buchen wollte. Allerdings schrieb die Vermieterin, dass wegen Corona, sie ungern Ausländer annehmen möchte. Das versteht der TikToker nicht, denn er lebt seit vielen Jahren in Korea und versteht nicht ganz, was Ihr Ziel damit ist. Daraufhin hat die Vermieterin in der Beschreibung seit mehreren Monaten stehen “Keine Ausländer”.

 

Auch wird erzählt, dass er ebenfalls vor kurzem dort ein Picknick Korb mieten wollte und der Laden am Telefon gleich meinte “Nein, wir vermieten nicht an Ausländer” und auflegen. Viele sind empört und geschockt über diese Diskriminierung und schreiben in den Kommentaren, dass man was dagegen tun muss und die Vermieterin enthüllen soll, um Ihr eine Lektion zu erteilen. Wie auch immer, theexpatpat meldet diese Art von Feindlichkeit an den Kundenservice und hofft so das so etwas nicht anderen passiert.  

 

 [ Daily SNS Global Reporter Jasmin ]

Global Jasmin
Copyright @SNS일보. All rights reserved.

연합프로모션 [모이자고] 플랫폼 게시판



SNS일보 서울특별시 서초구 서초대로 357 서초아르누보호텔 B201호(전관/서초동 1680-1) 발행·편집인 : 김영호 | 대표이사:김경수 | 플랫폼광고사업부문:최병유 | 대표전화:02)554-0073 | 팩스:02)554-0074 인터넷신문사업등록번호:서울,아52700 | Copyright@SNS일보 Corp. All rights reserved